Rezepte/ Winter

Apfelrosen – Muffins

Foodfotografie Dresden

Nach den Weihnachtstagen und vor Silvester steht die Welt immer ein paar Tage so gut wie still. Die Arbeit bleibt stehn, kaum ein Laut ist zu hören, auf den leeren Straßen vor der Haustür. Als hätten allen Menschen gleichzeitig tief Luft geholt, dann den Atem angehalten und die Augen zugemacht, um ein paar Tage Weihnachten und feinen, leise rieselnden Schnee zu genießen.

Foodfotografie Dresden

Foodfotografie Dresden

 

Apfelrosen - Muffins

Print Recipe
Serves: ca. 10 Stück Cooking Time: 35 Min.

Ingredients

  • 2 große & rote Äpfel
  • 250g Weizenvollkornmehl
  • 125g Butter
  • 60g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1EL Rum (wenn ihr mögt)

Instructions

1

Alle Zutaten, außer die Äpfel zu einem geschmeidigen Teig kneten. Äpfel waschen und in sehr feine Halbmondscheiben schneiden.

2

Den Mürbeteig sehr dünn ausrollen und in etwa 30 x 2 cm große Streifen schneiden. Auf die Streifen die Apfelscheiben legen, immer mit der Schalenseite an einer Kante überlappend.

3

Dann rollt ihr die Streifen zusammen und backt sie bei 180 Grad für ca. 25 Minuten. Schaut beim Backen immer mal in den Ofen, denn die dünnen Kanten der Äpfel sind empfindlich und können schnell verbrennen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply