Rezepte/ Winter

Burrata & Mozzarella – fruchtig, pikant

Für die Herstellung von italienischem „Burrata“ werden Mozzarella-Teigfladen per Hand mit Sahne und Mozzarella-Stückchen befüllt und zu einem Säckchen geformt und eingelegt. Sie haben ein sehr weiches, cremiges Innenleben, welches manchmal sogar beim Anschnitt flüssig herausläuft. Diesen Käse findet Ihr an der Käsetheke oder auf dem Wochenmarkt. Wenn ihr keinen zur Verfügung habt, nehmt ihr einfach Mozzarella.

Da Burrata nicht günstig ist und recht gehaltvoll, ist dieses Rezept eher für einen besonderen Anlass (z. B. als Vorspeise) oder zum Wochenende zu empfehlen. Die Kombination mit pikant Zitrusfrüchten macht dieses einfache Gericht zu etwas Besonderem. Sie bringen gesunde Frische, intensiven Geschmack und die Abwechslung zur Tomate mit Basilikum.

burrata

 

Burrata & Mozzarella - fruchtig, pikant

Rezept drucken
Portionen: 2 Zubereitungszeit: 10 Min.

Zutaten

  • 1/2 Orange
  • 1/2 Grapefruit
  • 1 Burrata
  • 4 Physalis
  • 1 großes Radieschen
  • 1 Hand voll Sprossen
  • 1 Hand voll frische Kräuter (hier: Liebstöckel, alternativ z. B. Basilikum, Dill, Petersilie)
  • 4 EL Saft einer frisch gepressten Limette (ca. 1/2 Frucht)
  • 8 EL fruchtiges, natives Olivenöl
  • 1 Tasse Walnusskerne
  • 1 Messerspitze Senf (diese darf nicht weggelassen werden!)
  • S+P

Zubereitung

1

Das Olivenöl, Limettensaft, Senf, die Hälfte der Kräuter, S + P in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einem cremigen Dressing mixen (ca. 1-2 Tage im Kühlschrank haltbar).

2

Zitrusfrüchte halbieren, Schalen abschneiden und in dünne Filets schneiden. Radieschen waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Lauge des Burrata abgießen, den Käse abwaschen und mit einem Tuch abtupfen. Den Käse im ganzen, Fruchtfilets und Radieschen auf einem Teller anrichten.

3

Sprossen waschen und über die Zitrusfrüchte verteilen. Alles mit Dressing beträufeln, mit restlichen Kräutern und Physalis dekorieren. Walnüsse separat dazu reichen.

Notes

Wer keinen Burrata zur Hand hat, kann auch einen guten Mozzarella nehmen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply