Rezepte/ Sommer

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

 

Ein wahrer Dauerbrenner bei unseren Grillfesten im Sommer ist Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola. Gerade jetzt Ende April ist er frisch und saftig vom Feld und sollte gut genutzt werden. Vielleicht hat der ein oder andere selbst welchen im Garten angebaut.

Wie viele der Rezepte auf dem Blog ist auch dieses schnell und simple gemacht. Besonders zu spontanen Grillfesten gut geeignet und in der Menge leicht nach oben skalierbar.

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten

Print Recipe
Serves: 4 Cooking Time: 25 Min.

Ingredients

  • 350 g Pasta
  • 150 g getrocknete Tomaten
  • 80g Hartkäse, gehobelt
  • gut 2 Hand voll frischen Rucola
  • etwas frischer Basilikum
  • 40 g Pinienkerne
  • 6 EL natives, kräftiges Olivenöl
  • Saft einer frisch gepressten Limette
  • 1 Msp. Senf
  • S+P
  • Nach Belieben: schwarze Oliven

Instructions

1

Nudeln nach Verpackungsanleitung kochen. Derweil das Dressing vorbereiten und Öl, Limettensaft, Senf, S+P vermengen. Direkt nach dem Abgießen, Dressing in die Nudeln geben und gut durchmischen.

2

Getrocknete Tomaten in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und zu den abgekühlten Nudeln geben. Pinienkerne in der Pfanne vorsichtig anrösten und ebenso zu den Nudeln geben.

3

Rucola und Basilikum gut waschen, abtrocknen und mit der Hand in Stück zerrupfen. Erst zu den Nudeln geben, wenn sie wirklich abgekühlt sind, sonst wird er braun. Alles gut vermengen und zum Servieren Hartkäse oben auf krümeln.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply