Rezepte/ Weihnachten/ Winter

Vollkorn-Kakao-Plätzchen mit Lebkuchenduft

Plätzchen backen ist eine wunderbare Tradition für gemütliche Adventswochenenden! Dieses Rezept eignet sich gut für das Backen in gemeinsamer Runde mit Familie und Freunden. Der Teig kann zusammen vorbereitet werden und im Kühlschrank bis zum Verwenden kurz aufbewahrt.

Jedes Jahr kann ich den schönen Ausstechformen auf dem Weihnachtsmarkt nicht widerstehen und so habe ich inzwischen einen großen Beutel gefüllt mit ganz verschiedenen Formen im Schrank griffbereit. Trotz dessen sind die beiden Schneeflockenformen einfach meine Lieblinge. Ich mag ihre Symmetrie, und wenn sie auf dem Tisch liegen, schaut es aus als wären sie wie echte Schneeflocken langsam vom Himmel geweht.

Zu den Plätzchen eignet sich Glühwein, Punsch oder Kaffee.

Vollkorn-Kakao-Plätzchen mit Lebkuchenduft

Print Recipe
Serves: ca. 2 Bleche Cooking Time: 40 Min.

Ingredients

  • 250 g fein gemahlenes Dinkelvollkornmehl
  • 1 Ei
  • 130 g Butter
  • 50 g braunen Zucker
  • 2 EL Honig
  • 3 EL schwachentöltes Kakaopulver (ohne Zucker)
  • 1 Prise Salz
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 Päckchen Lebkuchengewürz
  • Schokoglasur für die Glasur

Instructions

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in eine Vertiefung das Ei geben. Zimmertemperaturwarme Butter und die übrigen Zutaten, außer Glasur, in die Schüssel geben. Alles mit der Hand zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.

2

Im Kühlschrank 30 Min. rasten lassen.

3

Den Teig 4 mm dick ausrollen und mit Formen ausstechen.

4

Die Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 10 Min. backen.

5

Nach dem Auskühlen mit Schokoglasur verzieren.

Notes

Die Konsistenz des Teiges ist von der verwendeten Mehlsorte und Kakaopulver abhängig. Wer sich unsicher ist, das der Teig zu bröckelig wird, erst 3/4 Mehl verwenden und bei Kneten nach und nach hinzugeben.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply